Höhere Landbauschule Rotthalmünster

Die Staatliche Höhere Landbauschule Rotthalmünster bietet Absolventen von Landwirtschaftsschulen eine kaufmännisch orientierte landwirtschaftliche Fortbildung.

Nach erfolgreich bestandenem Schuljahr führen diese die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Agrarbetriebswirt/in".

Meldungen

16. Juni 2024
Schulfest mit Infotag 'Agrarbetriebswirt' Ab 10.30 Uhr gibt es Informationen zu Aufnahmevoraussetzungen, Unterrichtsinhalten, Fördermöglichkeiten und Berufsperspektiven. Neben dem Schulgebäude kann auch das Schülerwohnheim besichtigt werden. Lehrkräfte und Studierende stehen für Fragen zur Verfügung.
Ab 13.30 Uhr findet eine Versuchsfeldführung statt. Pflanzenbauberater Daniel Geiger informiert über die wichtigsten laufenden Versuche.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es besteht vor Ort auch die Möglichkeit der Kinderbetreuung.

Reisebericht
Lehrfahrt in den Westen Kanadas

Gruppenfoto Kanadareisende

Nach gut sieben Monaten Schulzeit startete der Jahrgang 2023/24 am 3. Mai 2024 mittags vom Flughafen München aus zur großen Lehrfahrt nach Kanada - ein Reisebericht.   Mehr

72-Stunden-Aktion des BDKJ
Warum ein Pavillon die Welt ein Stück besser macht

Gruppenfoto der Studierenden mit Ehrengäste

Soziales Engagement zeigen die Studierenden der Höheren Landbauschule Rotthalmünster im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des BDKJ: Auf Initiative der Höheren Landbauschule Rotthalmünster ist am Naturbadeweiher ein Pavillon entstanden.  Mehr

Schulstart an der Höheren Landbauschule Rotthalmünster
40 Landwirte beginnen Weiterbildung zum Agrarbetriebswirt

Hls Gruppenfoto

40 Junglandwirte aus Bayern und Oberösterreich, darunter vier Frauen, starteten 2023 an der Höheren Landbauschule Rotthalmünster (HLS) ihre Weiterbildung zum Agrarbetriebswirt. Für den einjährigen Vollzeitunterricht tauschen die angehenden Betriebsleiter den Traktorsitz nun gegen die Schulbank.   Mehr

Die HLS

Imagefilm der Höheren Landbauschule Rotthalmünster

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.